Header-Bild
Grüne Jugend Göttingen
digitales Plenum: Mittwoch 19 Uhr

Gemeinsame Pressemitteilung der Jusos Göttingen, Bündnis 90/Die Grünen Stadtverband Göttingen und GRÜNE JUGEND Göttingen Am 10. April findet ab 18 Uhr am Gänseliesel eine Kundgebung gegen Polizeigewalt und Abschiebungen statt. Anlass ist der Jahrestag der versuchten Abschiebung des somalischen Geflüchteten Abidwaali S., bei der die umstrittene Göttinger Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit (BFE) zahlreiche Menschen verletzte. Jusos, […]

Kein Platz für Polizeigewalt in Göttingen und überall: Die Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit (BFE) auflösen! Abschiebungen blockieren ist legitim! Keine Verschleppung von Menschen ins Elend! Kommt zur Kundgebung am 10.4.2015 | 18 Uhr | Gänseliesel! Aufrufende: Jusos Göttingen | Bündnis 90/Die Grünen Stadtverband Göttingen | GRÜNE JUGEND Göttingen Am 10. April 2015 jährt sich die Eskalation […]

Am 16.2.2015 wurde ein Abschiebegegner freigesprochen, der im Zusammenhang mit der Eskalation der Polizeigewalt bei einer verhinderten Abschiebung am 10.4.2014 des Widerstandes gegen Polizeibeamte und der fahrlässigen Körperverletzung angeklagt war. Im Anschluss hat die „Junge Welt“ uns um ein Interview gebeten. Das Interview, welches auf die Hintergründe des Freispruches und die politische Situation in Göttingen […]

Ein wegen angeblichem Widerstandes gegen Polizeibeamte und fahrlässiger Körperverletzung angeklagter Antirassist wurde gestern vor dem Göttinger Amtsgericht freigesprochen. Die GJ Göttingen begrüßt das Urteil und sieht die Legitimierungsstrategie für den BFE-Einsatz am 10. April 2014 ein weiteres Mal als gescheitert an. Dazu ein Mitglied der GJ Göttingen: „Die in der Anklageschrift noch so eindeutig geschilderten […]

+++ Der Abschiebegegner wurde freigesprochen! +++ GRÜNE JUGEND Göttingen begrüßt Urteil! +++ 16.2.2015 | 9 Uhr | Amtsgericht Göttingen (Maschmühlenweg 11) | Saal B 25 Treffen ist um 8:30 Uhr vor dem Amtsgericht. Am Montag, 16. Februar 2015, findet um 9 Uhr im Saal B 25 des Göttinger Amtsgerichts der nächste Prozess gegen einen Antirassisten […]

250 Besucher*innen bei Veranstaltung zu „BFE und Cop Culture“ – Kennzeichnungspflicht, mehr Transparenz und mehr ernst gemeinte Kommunikation seitens der Polizei gefordert! +++Den Audio-Mitschnitt der Veranstaltung und die Präsentation von Prof. Dr. Rafael Behr finden Sie auf der Material-Seite+++ An der Veranstaltung „BFE und Cop Culture – Die Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit zwischen Männlichkeitsritualen, Korpsgeist und Anonymität“ […]

Heute morgen wurde ein Antirassist vom Amtsgericht Göttingen zu einer Geldstrafe verurteilt. Er war am 10. April 2014 an einer Blockade der geplanten Abschiebung des Somaliers Abidwaali S. nach Italien beteiligt. Dabei kam es zu einer Eskalation der Polizeigewalt durch die Göttinger Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit (BFE) mit mehr als einem Dutzend Verletzten. Nach dem für […]

Nach dem Freispruch eines Abschiebegegners am 9. Oktober stehen weitere Prozesse gegen Antirassist*innen an, die im April die Abschiebung eines Somaliers verhindert hatten. Damals kam es zu einer Eskalation der Polizeigewalt durch die Göttinger Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit (BFE) mit mehr als einem Dutzend Verletzten. In einer gemeinsamen Erklärung rufen GRÜNE JUGEND, Jusos und der Kreisverband […]

Der wegen angeblicher versuchter Körperverletzung bei einer verhinderten Abschiebung am 10. April angeklagte Antirassist wurde heute freigesprochen. Ausschlaggebend war von der Verteidigung vorgelegtes polizeiliches Videomaterial, welches aus einem anderen Verfahren stammt. Die GRÜNE JUGEND Göttingen begrüßt den Freispruch und kritisiert die massive Polizeipräsenz als vollkommen übertrieben. Der Richter äußerte ebenfalls Unverständnis über die Anwesenheit von […]

Am 9. Oktober steht ein Göttinger Antirassist vor Gericht, der am 10. April zusammen mit 50 weiteren die Abschiebung eines Somaliers nach Italien verhindert hatte. Dabei kam es zu einer Eskalation der Polizeigewalt durch die Göttinger Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit (BFE) und rund einem Dutzend Verletzten. Die BFE war in der Folge massiver Kritik ausgesetzt und […]