Header-Bild
Grüne Jugend Göttingen
Plenum: Mittwochs um 19 Uhr

Eine Veranstaltung der Initiative Extrem Daneben. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Fachschaftsrat Sozialwissenschaften statt und wird vom DGB Südniedersachsen/Harz, den Jusos Göttingen und der GRÜNEN JUGEND Göttingen unterstützt. Mit ReferentInnen von NSU Watch Berlin und NSU Watch Hessen. 13.10.2015 | 19 Uhr | Raum 002 im ZHG der Uni Göttingen Auf das Konto des NSU gehen […]

Mon­tag, den 23.​06.​2014 | 20:00 Uhr | Café Ka­ba­le (Geis­mar Land­stra­ße 19) +++An der Veranstaltung haben circa 25 Interessierte teilgenommen +++Einen Beitrag des Stadtradio Göttingen zum Nachhören findet ihr hier+++ Das Bünd­nis Ex­trem Da­ne­ben, in dem auch die GJ Göttingen organisiert ist, zeigt einen Aus­schnitt des SZ-​Film­pro­jekts „Der NSU-​Pro­zess als Film“, in wel­chem die Pro­zess-​Pro­to­kol­le […]

Die GRÜNE JUGEND Göttingen zeigt sich bestürzt über die in der Nacht zum Montag erfolgte Schändung des Gedenksteins für den vom „Nationalsozialistischen Untergrund“ ermordeten Halit Yozgat am Halitplatz in Kassel. Noch am Sonntag wurde im Rahmen einer Gedenkfeier an den vor acht Jahren ermordeten Halit Yozgat gedacht, der das neunte Opfer der rassistischen „NSU“-Mordserie war. […]

Podiumsveranstaltung unseres Bündnisses „Extrem Daneben“ am 21.2.14 | 20:00 Uhr | Theaterkeller (Geismar Landstraße 19) Den Audio-Mitschnitt der Veranstaltung „2 Jahre nach Auffliegen des „Na­tio­nal­so­zia­lis­ti­schen Un­ter­grund“ (NSU). Eine Bestandsaufnahme anlässlich des Prozesses.“ mit dem apabiz e.V. am 23.1.2014 findet ihr hier! Für Freitag, den 21. Februar um 20.00 Uhr lädt das Bündnis „Extrem Daneben“  zu einer […]

Resümee der Veranstaltung unseres Bündnisses „Extrem Daneben“ mit dem apabiz e.V.  am 23.1.2014. Den Audiomitschnitt der Veranstaltung zum Nachhören finden Sie hier! — An dem vom Bünd­nis „Ex­trem Da­ne­ben“ am 23.​1.​2014 ver­an­stal­te­ten Vor­trag „2 Jahre nach Auf­flie­gen des Na­tio­nal­so­zia­lis­ti­schen Un­ter­grund (NSU). Eine Bestandsaufnahme an­läss­lich des Pro­zes­ses.“ mit dem An­ti­fa­schis­ti­schen Pressear­chiv und Bildungs­zen­trum Ber­lin (apabiz e.V.) […]

Anlässlich des zweiten Jahrestages der Aufdeckung der rassistischen Mordserie des „Nationalsozialistischen Untergrundes“ findet am 29.11.2013 eine Demonstration unter dem Motto „Rassismus bekämpfen – Verfassungsschutz auflösen!“ in Göttingen statt. Die von der Antifaschistischen Linken International organisierte Demonstration beginnt um 19 Uhr auf dem Wilhelmsplatz.

Liebe Zuhörende, wir vom Bündnis gegen Nazis, Extremismustheorie und Verfassungsschutz sind hier anlässlich des heute beginnenden NSU-Prozesses in München. Unsere Solidarität gilt den Betroffenen des Naziterrors und allen, die Rassismus tagtäglich erfahren müssen. Was die Angehörigen der Ermordeten und Verletzten in den letzten Jahren durchmachen mussten, können wir uns kaum vorstellen. Sie verloren geliebte Menschen […]

200 Menschen auf Kundgebung zum NSU-Prozess. Spontandemonstration im Anschluss mit etwa 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Auf einer Kundgebung zu der, neben anderen Initiativen, auch das Bündnis Extrem Daneben aus Göttingen aufgerufen hatte, sind am Montagnachmittag etwa 200 Teilnehmer und Teilnehmerinnen gekommen. In verschiedenen Redebeiträgen wurde auf den institutionellen Rassismus verwiesen. Das Bündnis forderte unter anderem […]

Presseinformation der Göttinger Unterstützer*innen: Als Göttinger Unterstützer*Innen des Münchner Bündnisses gegen Naziterror, staatlichen und alltäglichen Rassismus teilen wir die Kritik des Bündnisses an der Prozessverschiebung und verurteilen diese scharf. Wir teilen die Ansicht, dass diese kurzfristige Verschiebung des Prozessbeginns eine zusätzliche Belastung für die Angehörigen der Opfer darstellt. Das Vorgehen des zuständigen Gerichts empfanden wir […]

Am 17. April 2013 wird in München der Prozess gegen das NSU-Mitglied Beate Zschäpe sowie vier der Unterstützer beginnen: Ralf Wohlleben, Holger Gerlach, Carsten Schultze und André Eminger. Für den 13. April rufen wir alle dazu auf, sich der bundesweiten Demonstration in München anzuschließen. Aus Göttingen wird es eine gemeinsame Anreise geben. Die Bustickets sind […]