Header-Bild
Grüne Jugend Göttingen
vorläufig findet kein Plenum statt

Die GJ Göttingen ruft zur kritischen Prozessbeobachtung auf: Am Donnerstag den 19.09. steht ein Mitglied der GRÜNEN JUGEND Göttingen (GJ) und des Kreisvorstands der Grünen Göttingen wegen der Vorwürfe Verleumdung, falsche Verdächtigung, Widerstand und tätlichen Angriffs in Göttingen vor Gericht. Im Mai 2016 wurde das GJ-Mitglied auf einer Kundgebung des DGB am Göttinger Bahnhof gegen […]

Der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen und die GRÜNE JUGEND Göttingen setzen sich für die kontrollierte Freigabe von Cannabis ein. In diesem Zuge fordern sie eine Bewerbung Göttingens für ein wissenschaftlich begleitetes Modellprojekt zur kontrollierten Abgabe von Cannabis an Menschen ab 18 Jahren nach dem Vorbild von Düsseldorf und Berlin Friedrichshain-Kreuzberg.

Auch wenn die Nazi-Veranstaltung derzeit verboten ist, kommt trotzdem nach Friedland! Der rechtsextreme „Arminius-Bund“ hat für kommenden Samstag, den 12. September, in Friedland nahe der Erstaufnahmestelle für Geflüchtete eine Kundgebung angemeldet. Die der NPD nahestehende Vereinigung knüpft damit an die bundesweit vor Geflüchtetenheimen stattfindenden Naziaufmärsche und die damit einhergehende rassistische Progromstimmung an. Der Göttinger Kreisverband […]

Nach dem Freispruch eines Abschiebegegners am 9. Oktober stehen weitere Prozesse gegen Antirassist*innen an, die im April die Abschiebung eines Somaliers verhindert hatten. Damals kam es zu einer Eskalation der Polizeigewalt durch die Göttinger Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit (BFE) mit mehr als einem Dutzend Verletzten. In einer gemeinsamen Erklärung rufen GRÜNE JUGEND, Jusos und der Kreisverband […]

++++Das Verbot wurde teilweise aufgehoben, eine stationäre Kundgebung hinter dem alten ZOB wurde erlaubt!++++ Für den 15.11. mobilisieren die „Hooligans gegen Salafismus“ (HoGeSa) und andere rechte Kreise nach Hannover. Bündnis90/Die Grünen Göttingen und die GRÜNE JUGEND Göttingen rufen zu Gegenprotesten auf und unterstützen den Aufruf eines antifaschistischen Bündnisses, das sich auch gegen religiösen Fundamentalismus positioniert. Protestkundgebung: 10 […]

Zahlreiche Landesverbände und Basisgruppen der GRÜNEN JUGEND fordern in einem Offenen Brief die Bundesratsmitglieder von Bündnis 90/Die Grünen auf, am 19. September gegen eine Gesetzesvorlage zu stimmen, mit der Serbien, Bosnien-Herzegowina und Mazedonien zu „sicheren Herkunftsstaaten“ erklärt werden sollen. Damit soll die Abschiebung von Geflüchteten, insbesondere von Roma, in die Staaten erleichtert werden, aus denen […]

Was sich in den letzten Tagen und Wochen in Berlin Kreuzberg zugetragen hat, ist ein politisches Fiasko und ein bezeichnendes Armutszeugnis für die derzeitige menschenverachtende Asylpolitik. Seit Dezember 2012 ist die Gerhart-Hauptmann-Schule in Berlin Kreuzberg von Geflüchteten besetzt. Trotz der menschenunwürdigen Verhältnisse dort haben sich die rund 200 Menschen entschieden, in der Schule zu bleiben, […]

Mehr als 70 Menschen haben sich an der lautstarken antirassistischen Demonstration gegen die Abschiebung von Motasem N. beteiligt! Einen kurzen Bericht vom Stadtradio Göttingen gibts hier! In einer gemeinsamen Presseerklärung rufen die GRÜNE JUGEND Göttingen und Northeim zur Teilnahme an einer von antirassistischen Initiativen angekündigten Demonstration gegen Abschiebung am Donnerstag den 27. März um 13.30 […]