Header-Bild
Grüne Jugend Göttingen
digitales Plenum: Mittwoch 19 Uhr

Historisch-kritischer Stadtrundgang zu Studentenverbindungen in Göttingen Bei diesem Stadtrundgang soll eine Kritik und historische Einordnung der Göttinger Studentenverbindungen und ihrer Dachverbände für StudienanfängerInnen und andere Interessierte vorgetragen werden. Ziel ist es, am Beispiel einiger Korporationen aufzuzeigen, inwiefern Verbindungsstudenten an historischen Prozessen beteiligt waren und welche Rolle sie darin spielten. Dabei setzen wir bei den anti-napoleonischen […]

Die Göttinger Burschenschaft Hannovera hat den enttarnten Neonazi Michael Jelinek endlich ausgeschlossen. Das viel zu späte Vorgehen zeigt deutlich, wie mit Nazi-Ideologien in der Burschenschaft umgegangen wird: So lange öffentlich leugnen bis sämtliche Stricke reißen und sich dann als überraschten Opferverband aufspielen, der belogen worden sein soll. Dabei ist die Burschenschaft langjähriges Mitglied im völkisch-nationalistischen […]

Die Göttinger Burschenschaft Hannovera hat den enttarnten Neonazi Michael Jelinek endlich ausgeschlossen. Das viel zu späte Vorgehen zeigt deutlich, wie mit Nazi-Ideologien in der Burschenschaft umgegangen wird: So lange öffentlich leugnen bis sämtliche Stricke reißen und sich dann als überraschten Opferverband aufspielen, der belogen worden sein soll. Dabei ist die Burschenschaft langjähriges Mitglied im völkisch-nationalistischen […]