Am Donnerstag, den 23.06.2011, beschließt die Kreismitgliederversammlung der Göttinger Grünen ihre Position zum sogenannten schwarz-gelben “Atomkonsens”. Ein Atomausstieg bis 2017 mit erneuerbaren Energien statt Kohle ist möglich. Die Ideale müssen vor  eventuelle Koalitionsspekulationen im Bund gehen.