Header-Bild
Grüne Jugend Göttingen
digitales Plenum: Mittwoch 19 Uhr

Am 17.06. wollen Mitglieder des Pegida Ablegers in Hannover den „Tag der Patrioten“ feiern und menschenfeindliche Propaganda kundtun. Die rechten Veranstalter*innen wählten den Tag, da am 17. Juni 1953 Menschen in der DDR gegen die repressive Regierung demonstrierten. Verschiedene Bündnisse wie der Flüchtlichgsrat Niedersachsen oder der DGB in Hannover rufen zu Gegendemonstrationen und Störaktionen auf. […]

Bei den Protesten gegen den Bundesparteitag der rechtsextremen AfD am 02.12. in Hannover wurde ein Mitglied der GRÜNEN JUGEND bei einem polizeilichen Übergriff in der Hans-Böckler-Allee verletzt. Der Betroffene hat jetzt über seinen Anwalt Strafanzeige wegen Körperverletzung im Amt gegen die unbekannten Polizeibeamten gestellt und zusätzlich eine Verwaltungsklage gegen die Polizeidirektion Hannover erhoben. Die GRÜNE […]

Am 02.12.2017 findet in Hannover der Bundesparteitag der rechtsextremen AfD statt. Ein breites Bündnis hat sich unter dem Motto „Aufstehen gegen Rassismus“ zu Protesten gegen die AfD formiert. Auch Die GRÜNE JUGEND Göttingen ruft gemeinsam mit dem Stadt- und Kreisvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN aus Göttingen zur Teilnahme an Demonstrationen und friedlichen Blockaden rund um […]

Am 22.04. findet der Bundesparteitag der rechtspopulistischen ‚AfD‘ in Köln statt. 50.000 Menschen aus dem ganzen Bundesgebiet werden zu den vielfältigen Protesten mehrerer breiter Bündnisse gegen die nationalistische und rassistische Stimmungsmache der ‚AfD‘ erwartet. Die Ortsverbände der GRÜNEN JUGEND aus Northeim und Göttingen werden sich an den Protesten beteiligen und rufen zur Teilnahme an den […]

Am 03.03.17 soll in der Northeimer Stadthalle eine Wahlkampfveranstaltung des örtlichen Ablegers der „Alternative für Deutschland“ in Zusammenarbeit mit der extrem rechten Zeitschrift Compact stattfinden. Die GRÜNE JUGEND-Ortsverbände Northeim und Göttingen fordern eine Absage des Kongresses, da AfD und Compact rassistische und menschenverachtende Positionen vertreten und es sich eindeutig um eine parteipolitische Veranstaltung handelt, was […]

Podiumsdiskussion: Früher war nicht alles besser! Wie umgehen mit rechtem Populismus? 02.09.2016 | 19:30 Uhr | Literarisches Zentrum (Düstere Straße 20) Mit: Volker Beck, MdB, GRÜNE Claire Deery, Rechtsanwältin für Asyl und Vorstandsmitglied im Landesflüchtlingsrat Nds. Florian Finkbeiner, Göttinger Institut für Demokratieforschung, Schwerpunkt Rechtsextremismus & AfD Nach Jahren der gesellschaftlichen Modernisierung haben Nationalismus und Rassismus […]

Für den morgigen Freitag (22.7.) plant die mindestens rechtspopulistische AfD eine Veranstaltung mit der rechtsnationalen Europaparlamentarierin Beatrix von Storch in Northeim. Die GRÜNE JUGEND Göttingen ruft dazu auf, sich dem Protest der antifaschistische Jugendgruppe BASTA! anzuschließen und gemeinsam mit den Northeimer*innen gegen den Versuch der rassistischen Spaltung der Gesellschaft aufzustehen. Protestaufruf Gemeinsame Zuganreise aus Göttingen: […]

Im ersten Quartal 2016 wurden in Göttingen mindestens 27 rechtsextreme Straftaten verübt – von einer noch höheren Dunkelziffer ist auszugehen. Gegen 13 Personen wird ermittelt. Damit hat sich die Zahl im Vergleich zum Vorjahr (13 Delikte im ersten Quartal) mehr als verdoppelt. Datengrundlage ist die Antwort der Landesregierung auf eine kleine Anfrage der Grünen. Die […]