Header-Bild
Grüne Jugend Göttingen
Plenum: Mittwochs um 19 Uhr

Die GRÜNE JUGEND Göttingen fordert die niedersächsische Landesregierung dazu auf, weitere Massenabschiebungen von Geflüchteten in den Kosovo und andere Balkan-Staaten zu unterlassen. Sie schließt sich der vom Flüchtlingsrat Niedersachsen und dem ehemaligen Bundesverfassungsrichter Ernst Gottfried Mahrenholz geäußerten Kritik an, dass insbesondere die Abschiebung in Deutschland geborener und aufgewachsener Kinder eine Verletzung ihrer Menschenwürde darstellt und […]

Das Göttinger Bündnis gegen Abschiebung hat eine Petition gegen die drohende Abschiebung zweier Roma-Familien gestartet. Die GRÜNE JUGEND Göttingen unterstützt diese Petition. Hier könnt ihr sie unterschreiben! Petition: Stoppen Sie die Abschiebung von zwei Göttinger Roma-Familien Derzeit sind zwei Göttinger Roma-Familien akut von Abschiebung bedroht, die schon seit 17 Jahren hier leben und deren Kinder […]

Die GRÜNE JUGEND Göttingen fordert die sofortige Aussetzung der geplanten Abschiebung mehrerer Roma-Familien in den Kosovo. Sie solidarisiert sich mit den Betroffenen, fordert ein Bleiberecht für alle betroffenen Familien und ruft zur Teilnahme an einer antirassistischen Demonstration des Göttinger Bündnis für Bleiberecht auf. 15:30 Uhr: Kundgebung vor dem Göttinger Verwaltungsgericht 16 Uhr: Demonstration zum Neuen […]

Am Samstag, den 17. Oktober 2015 wollen Antifaschist_innen und Antirassist_innen gemeinsam mit Geflüchteten und Engagierten aus den Willkommens-Initiativen in Göttingen auf die Straße gehen. Die Bewohner_innen des linken Wohnprojekts Rote Straße laden Geflüchtete, Unterstützer_innen, Nachbar_innen und Interessierte zu einem Street-Festival mit Flohmarkt, Volxküche, Musik und Informationsständen ein. Straßenfest in der Roten Straße bei facebook. Die […]

Vor dem Landgericht Göttingen wurde heute das Verfahren gegen einen Abschiebegegner wegen Geringfügigkeit auf Kosten der Staatskasse eingestellt. Bei einer verhinderten Abschiebung am 10.04.2015 sollte er laut Anklage eine fahrlässige Körperverletzung begangen und Widerstand gegen Polizeibeamte geleistet haben. Nachdem er bereits am 16.2.2015 vor dem Amtsgericht freigesprochen worden war, erhob die Staatsanwaltschaft gegen das Urteil […]

Gemeinsamer Offener Brief der Jusos Göttingen und der GJ Göttingen an den niedersächsischen Innenminister Boris Pistorius. Sehr geehrter Herr Pistorius, mit Entsetzen haben wir erfahren, dass Sie einen Großteil der nach der Landtagswahl 2013 umgesetzten Verbesserungen im Bereich der Asylpolitik wieder zurücknehmen wollen. Damit brechen Sie die von Ihnen, der SPD und der rot-grünen Landesregierung […]

Auf Bundes- und Länderebene wird derzeit im Hauruckverfahren ein Gesetzespaket geschnürt, welches ein ganzes Repertoire repressiver Maßnahmen beinhaltet, die fundamentale Konsequenzen für das Recht auf Asyl vieler Menschen haben werden. Unter anderem sollen Geflüchtete nur noch Sachleistungen erhalten und Menschen, die sich weniger als 18 Monate in Deutschland aufgehalten haben, ohne Ankündigung abgeschoben werden können. […]

Am Morgen des heutigen Donnerstag verhinderten mehr als 120 Aktivist*innen im Königsstieg die Abschiebung einer Familie nach Frankreich. Die GRÜNE JUGEND Göttingen begrüßt dieses breit getragene zivilgesellschaftliche Engagement und fordert ein dauerhaftes Bleiberecht für die weiterhin von Abschiebung bedrohten Menschen. Sie ruft dazu auf, sich auch in der Zukunft an den Aktionen der Göttinger Initiative „Gemeinsam […]

Am Dienstag Vormittag wurde das Büro der Göttinger CDU von ca. 50 Demonstrant*innen blockiert, um ein Zeichen gegen die menschenverachtende Asylpolitik Europas zu setzen, bei der die CDU eine tragende Rolle spielt. Anschließend fand eine lautstarke Spontandemonstration zum SPD-Gebäude statt. Die GRÜNE JUGEND begrüßt die Blockade und fordert alle auf, sich aktiv an weiteren antirassistischen Aktionen […]