Header-Bild
Grüne Jugend Göttingen
Plenum: Mittwochs um 19 Uhr

Öko

[PM] GRÜNE JUGEND Göttingen solidarisiert sich mit der Plakataktion der „Blumenkinder“.  Diese haben mit ihrer Aktion auf die konstante Priorisierung des Autoverkehrs vor dem Radverkehr in Göttingen aufmerksam gemacht. Das Coronavirus zwingt uns seit mehr als einem Jahr zum physical Distancing. Doch das gestaltet sich gerade im Stadtverehr nicht immer einfach:  in Bussen halten sich […]

[PM] GRÜNE JUGEND Göttingen fordert Klimaneutralität für die Stadt bis 2030   Der Stadtvorstand von Bündnis 90/Die Grünen forderte jüngst die Verpflichtung der Stadt Göttingen zur Klimaneutralität bis 2030 in Verbund mit einem wissenschaftlichen Gutachten. Das Gutachten soll Maßnahmen erarbeiten, mithilfe derer auch die Stadt Göttingen ihren Beitrag leisten kann, das notwendige Ziel der Begrenzung […]

+++Cannabis-Fotowettbewerb unterhalb der Pressemitteilung+++ In den letzten Jahren hat die Aktionsgruppe „Einige autonome Blumenkinder“ in Göttingen Hanf ausgesät. Laut einem Bekenner*innenschreiben auf der Internetplattform de.indymedia.org (https://de.indymedia.org/node/21542) haben sie dies auch dieses Jahr wieder getan. In diesem Jahr wurde sogar ein Video dazu veröffentlicht (https://de.indymedia.org/node/21598 oder https://streamable.com/amt4y). Sie wollen sich mit dieser Aktion für die Legalisierung […]

Im Zuge der Debatte um die jahrelange Überschreitung der Feinstaubgrenzwerte in den Innenstädten hat die Bundesregierung jetzt einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr vorgeschlagen. Dies fordern die GRÜNE JUGEND Niedersachsen [1] und die GRÜNE JUGEND Göttingen nicht erst seit die EU der Bundesregierung Druck macht. Ein kostenloser umlagefinanzierter Nahverkehr ist dringend nötig.

Vom 24.-29. August finden im nordrhein-westfälischen Braunkohlerevier Rheinland vielfältige Protestaktionen des Bündnisses ENDE GELÄNDE statt. Ziel ist eine massenhafte Menschenblockade des Braunkohleabbaus. Die GRÜNE JUGEND Göttingen solidarisiert sich mit den Klima-Protesten und ruft zur Teilnahme an den Aktionen des zivilen Ungehorsams auf. Die GRÜNE JUGEND hat eine Busanreise aus Göttingen ins Rheinland organisiert, Tickets sind […]

Die Klimaproteste im Rheinland kommen immer näher! Auch wir werden uns beteiligen und haben einen Bus organisiert, der sich für die Menschen anbietet, die zu Ende Gelände wollen. Ein Ticket für die Hin- und Rückfahrt kostet euch 24,-€. Genauere Informationen und die Buchung findet ihr auf https://gruene-jugend.de/klimacamp-mit-bussen-ins-rheinland/ Auf geht’s, ab geht’s, Ende Gelände!

100 Fotos von Hanf-Pflanzen aus dem Göttinger Stadtbild sind bereits beim Cannabis-Fotowettbewerb der GRÜNEN JUGEND eingegangen. Zuvor hatte die Aktionsgruppe „Einige Autonome Blumenkinder“ mehrere Kilogramm Hanfsamen verteilt, um gegen das Cannabis-Verbot zu protestieren. Cannabis-Fotowettbewerb: http://gj-goettingen.de/pm-autonome-blumenkinder-wieder-aktiv-gj-goettingen-fordert-umfassende-legalisierung-von-cannabis/#fotos Nach dem Vorstoß von Schleswig-Holstein, Modellprojekte zur kontrollierten Abgabe von Cannabis zu schaffen, erneuert auch die GJ ihre Forderung an […]

+++Cannabis-Fotowettbewerb unterhalb der Pressemitteilung+++ Göttingen ist auch 2017 um einige hundert Hanfpflanzen hübscher geworden. Dies ergibt sich aus einem Bekenner*innenschreiben der Aktionsgruppe „Einige Autonome Blumenkinder“, das auf linksunten.indymedia veröffentlicht wurde [1]. Die Aktivist*innen haben Hanfsamen überall in der Stadt verteilt, um gegen das Verbot von Cannabis zu protestieren. Und das erfolgreich, denn in ganz Göttingen […]

Eine Veranstaltung der GRÜNEN JUGEND und des Stadtverbandes von Bündnis 90/Die Grünen Göttingen mit: Hilal Sezgin, Tierethikerin und Journalistin Eberhard Prunzel-Ulrich, Bio-Bauer sowie Hans-Joachim Janßen, MdL und Grünen-Politiker 21.11. | 18:30 Uhr | Junges Theater Ankündigungstext: Obwohl immer mehr Menschen sich kritisch mit den Folgen industrieller Tierhaltung beschäftigen und Tierquälerei auf generelle gesellschaftliche Ablehnung stößt, leiden […]

+++Cannabis-Fotowettbewerb unterhalb der Pressemitteilung+++ Auch dieses Jahr waren wieder „Einige Autonome Blumenkinder“ unterwegs um Göttingen mit Cannabis zu bepflanzen und damit ein Zeichen für die Legalisierung von Hanf zu setzen. Das belegt ein auf linksunten.indymedia.org veröffentlichtes Bekenner*innenschreiben. Die GRÜNE JUGEND Göttingen solidarisiert sich mit den Guerilla-Gardening-Aktivist*innen und ruft wie in den letzten Jahren zu einem […]