Header-Bild
Grüne Jugend Göttingen
Plenum: Mittwochs um 19 Uhr

Bildung

Auswertung: 80 Besucher*innen und 200 Euro Spenden Am 20. Juli fand im Kino Lumière die von der GJ Göttingen organisierte „Szenische Lesung mit Musik: Lampedusa, 3. Oktober“, eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Lampedusa ist überall – Willkommen in Göttingen“ statt. 80 Besucher*innen sahen eine berührende Inszenierung von Augenzeug*innenberichten vor allem derjenigen, die am 3. […]

Mon­tag, den 23.​06.​2014 | 20:00 Uhr | Café Ka­ba­le (Geis­mar Land­stra­ße 19) +++An der Veranstaltung haben circa 25 Interessierte teilgenommen +++Einen Beitrag des Stadtradio Göttingen zum Nachhören findet ihr hier+++ Das Bünd­nis Ex­trem Da­ne­ben, in dem auch die GJ Göttingen organisiert ist, zeigt einen Aus­schnitt des SZ-​Film­pro­jekts „Der NSU-​Pro­zess als Film“, in wel­chem die Pro­zess-​Pro­to­kol­le […]

Das Lampedusa-Bündnis (AK Asyl, amnesty international Hochschulgruppe, arap, GRÜNE JUGEND, Integrationsrat, Migrationszentrum, verdi und Einzelpersonen) lädt euch vom 10. Juni – 24. Juli 2014 zu einer Veranstaltungsreihe in Göttingen unter der Chiffre „Lampedusa“ ein, denn: Bilder von Booten voller Menschen und Leichensäcken dicht an dicht erreichten uns im letzten Jahr vom Mittelmeer. Allein im Oktober […]

Im Rahmen der europaweiten Blockupy-Aktionstage finden am 16.05. in vielen Städten lokale Aktionen statt. Auch das Blockupy-Bündnis Göttingen, an dem die GJ Göttingen beteiligt ist, hat vielfältige Aktionen in Form einer Stadtralley geplant, die informieren und zum Protest anregen sollen. Mehr Informationen zur Stadtralley und zum Göttinger Blockupy-Bündnis finden Sie unter: www.goettingen.blockupy.org

+++70 Besucher*innen auf Podiumsveranstaltung zur AfD+++ Vortrag mit anschließender Diskussion am 20.05.2014 um 18 Uhr, Apex (Burgstraße 46). Referent: Alexander Häusler, Mitarbeiter des Forschungsschwerpunktes Rechtextremismus/Neonazismus an der Fachhochschule Düsseldorf. Für den 20.05. lädt das Blockupy-Bündnis, in dem auch die GRÜNE JUGEND Göttingen aktiv ist, zu einer Podiumsveranstaltung zur rechtspopulistischen Partei „Alternative für Deutschland“ (AfD) ein. […]

Podiumsveranstaltung unseres Bündnisses „Extrem Daneben“ am 21.2.14 | 20:00 Uhr | Theaterkeller (Geismar Landstraße 19) Den Audio-Mitschnitt der Veranstaltung „2 Jahre nach Auffliegen des „Na­tio­nal­so­zia­lis­ti­schen Un­ter­grund“ (NSU). Eine Bestandsaufnahme anlässlich des Prozesses.“ mit dem apabiz e.V. am 23.1.2014 findet ihr hier! Für Freitag, den 21. Februar um 20.00 Uhr lädt das Bündnis „Extrem Daneben“  zu einer […]

Resümee der Veranstaltung unseres Bündnisses „Extrem Daneben“ mit dem apabiz e.V.  am 23.1.2014. Den Audiomitschnitt der Veranstaltung zum Nachhören finden Sie hier! — An dem vom Bünd­nis „Ex­trem Da­ne­ben“ am 23.​1.​2014 ver­an­stal­te­ten Vor­trag „2 Jahre nach Auf­flie­gen des Na­tio­nal­so­zia­lis­ti­schen Un­ter­grund (NSU). Eine Bestandsaufnahme an­läss­lich des Pro­zes­ses.“ mit dem An­ti­fa­schis­ti­schen Pressear­chiv und Bildungs­zen­trum Ber­lin (apabiz e.V.) […]

An der Veranstaltung haben circa 60 Personen teilgenommen. Ein Veranstaltungsresümee und den Audiomitschnitt finden Sie hier! — Vortrag und Diskussion am 23.01.2014 | 18:00 Uhr | Zentrales Hörsaalgebäude Raum 005, Uni Göttingen Für Donnerstag, den 23. Januar um 18 Uhr, lädt das Bündnis Extrem Daneben, in dem auch die GJ Göttingen organisiert ist, zu einem […]

An der Veranstaltung haben circa 70 Personen teilgenommen. Den Beitrag der Antifaschistischen Linken International könnt ihr hier nachlesen! +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Eine gemeinsame Veranstaltung der Antifaschistischen Linken International und der GJ Göttingen Montag | 16. September 2013 | 19 Uhr Holbornsches Haus (Rote Straße 34, Göttingen) +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Vortrag, Buchvorstellung, Diskussion Rechte Euro Rebellen und rassistische Krisenerzählung Mit Andreas Kemper und […]

Die GRÜNE JUGEND Göttingen hat eine Broschüre rund um das Thema Weihnachten geschrieben. Einerseits wird der Konsumwahn kritisiert, auf der anderen Seite werden ökologische und soziale Geschenkalternativen vorgestellt. Schau doch mal rein!  Du kannst sie hier herunterladen. Liebe*r Leser*in, „Grüne Weihnachten“ also. Wer bei dem Titel dieser Broschüre an grüne Tannenbäume und Adventskränze denkt, liegt falsch. […]