Header-Bild
Grüne Jugend Göttingen
digitales Plenum: jeden 2. Mittwoch 19 Uhr

Am Morgen des 18.07. kam es am Kornmarkt in Göttingen zu einem Polizeieinsatz, bei dem mehrere Polizeibeamt:innen eine Personenkontrolle durchführten. Die Kontrolle eskalierte und die kontrollierte Person soll handgreiflich geworden sein, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung am selben Tag. In einem von einem/-r Passant:in aufgenommen Video ist zu sehen, wie vier Beamt:innen eine Person […]

Während der Pandemie wurden gerade junge Menschen kaum mitgedacht. Aus organisatorischer Sichtweise mag das digitale Semester ganz gut zu funktionieren, natürlich abgesehen von Internetstörungen, fehlender Literatur und paralleler Kinderbetreuung. Auch die Verlängerung der Regelstudienzeit, die in Niedersachsen fast ein halbes Jahr dauerte, brachte für viele Studierende eine Erleichterung. Worunter aber viele mindestens genauso gelitten haben, […]

[PM] GRÜNE JUGEND Göttingen solidarisiert sich mit der Plakataktion der „Blumenkinder“.  Diese haben mit ihrer Aktion auf die konstante Priorisierung des Autoverkehrs vor dem Radverkehr in Göttingen aufmerksam gemacht. Das Coronavirus zwingt uns seit mehr als einem Jahr zum physical Distancing. Doch das gestaltet sich gerade im Stadtverehr nicht immer einfach:  in Bussen halten sich […]

Das 2019 von der Bundesregierung verabschiedete Klimagesetz widerspricht der Generationengerechtigkeit! Das Bundesverfassungsgericht gab gestern morgen in einer Urteilsverkündung Kläger*innen gegenüber der Bundesregierung recht. Diese hatten gegen das Klimgesetz geklagt. Begründet wurde das Urteil damit, dass jüngere Generationen deutlich stärker von der Klimakrise und den Maßnahmen gegen diese betroffen sind als ältere. Konkret haben die Minister*innen […]

Am vergangenen Freitag kritisierte die Junge Union Göttingen (JU) in einer Pressemitteilung die fehlende Abgrenzung von Fridays for Future zu „linksradikalen“ Gruppen.  Auch wenn sie die rege Beteiligung am Klimastreik befürworteten, betonten sie selbst, die Fridays for Future Demonstration zu meiden. So schlugen sie nach eigenen Angaben auch eine Anfrage von Fridays for Future aus, […]

Am 23.04.2018 versuchte die Polizei in Witzenhausen, eine rechtswidrige Abschiebung durchzusetzen. Freund*innen, Mitbewohner*innen und  Nachbar*innen der betroffenen Person solidarisierten sich und versammelten sich spontan friedlich auf der Straße, um die Abschiebung zu verhindern. Die Polizei setzte Schlagstöcke, Pfefferspray und einen Polizeihund gegen die Demonstrierenden ein, die durch das Umstellen der Polizeifahrzeuge den Abtransport der von […]

Die GRÜNE JUGEND Göttingen hielt am vergangenen Freitag, den 26.2 ihre Mitgliederversammlung (MV) ab.Der bisherige Vorstand bestehend aus den beiden Sprecherinnen Leonore Merth und Nele Wolf, der Schatzmeisterin Julia Schmidt und die Beisitzerinnen Jana Schröder und Viviane Depping wurde für ein weiteres Jahr wiedergewählt.  Neben der Wahl des Vorstands vergab die GRÜNE JUGEND Göttingen auch […]

[PM] GRÜNE JUGEND Göttingen fordert Klimaneutralität für die Stadt bis 2030   Der Stadtvorstand von Bündnis 90/Die Grünen forderte jüngst die Verpflichtung der Stadt Göttingen zur Klimaneutralität bis 2030 in Verbund mit einem wissenschaftlichen Gutachten. Das Gutachten soll Maßnahmen erarbeiten, mithilfe derer auch die Stadt Göttingen ihren Beitrag leisten kann, das notwendige Ziel der Begrenzung […]

Die GRÜNE JUGEND Göttingen unterstützt die Bürgerinitiative (BI) Dragoneranger „Acker statt Beton“ in ihrer Forderung, die knapp 15 ha Acker im Leinetal in Weende zu erhalten und spricht sich gegen die geplante Flächenversiegelung aus. Dazu die Sprecherin Nele Wolf: „Flächenversiegelung geht immer einher mit dem Verlust von Biodiversität und Lebensräumen. Hinzu kommt in diesem Fall […]