Nachdem die bisherigen Vorstandsmitglieder Leonore Merth (ehem. Sprecherin), Julia Schmidt (ehem. Finanzbeauftragte) und Jana Schröder (ehem. Beisitzerin) frühzeitig zurückgetreten sind, wurden diese Posten am Mittwochabend auf einer Mitgliederversammlung neu gewählt.
Die einjährige Amtszeit geht offiziell bis Anfang Februar, die weiteren Vorstandsmitglieder Nele Wolf (Sprecherin) und Viviane Depping (Beisitzerin) verbleiben in ihren Ämtern. Die Rücktritte wurden frühzeitig kommuniziert und erfolgten aus Gründen der zeitlichen Kapazität.
Neu gewählt wurden Mona Blender als Sprecherin, Emily Gray als Finanzbeauftragte und Lena Jaensch als Beisitzerin.

Dazu die Sprecherin Nele Wolf:
„In den letzten Monaten haben wir sehr gut als Team zusammengearbeitet und uns auch auf persönlicher Ebene sehr gut verstanden, daher sind wir alle auch ein wenig traurig über den Abschied. Gleichzeitig freue ich mich schon sehr auf die kommenden Monate und die weitere Arbeit im Vorstand.“

Ergänzend die Sprecherin Mona Blender:
„Als Grüne Jugend Göttingen haben wir in den letzten Jahren und insbesondere im Wahlkampf wichtige Arbeit geleistet. Besonders in Anbetracht der pandemischen Lage und den schwierigen Umständen, können wir sehr zufrieden mit uns und dem sozialem Zusammenhalt der Gruppe sein. Ich bin sehr dankbar für das Vertrauen, das mir mit dieser Wahl entgegen gebracht wird und besonders stolz darüber, dass wir bereits zum dritten Mal einen Vorstand ausschließlich aus FIT*-(Frauen, Inter-, Trans-)-Personen gewählt haben.“