Am kommenden Mittwoch (19.02.20, 19 Uhr, Grünes Zentrum Göttingen) besuchen uns drei Menschen (der GJ Niedersachsen) und erzählen von Ihren Erfahrungen in dem Geflüchteten-Projekt !“Kesha Niya“ nahe der Italienisch-Französischen Grenze.
Zunächst wird es einen Input geben und danach eine Diskussion.
Wir freuen uns auf Euer Kommen – bis Mittwoch!