antifaDie niedersächsische NPD plant einen Landesparteitag im südniedersächsischen Bad Gandersheim, am Sonntag den 9. Mai, durchzuführen.

Die GRÜNE JUGEND Göttingen fordert die Stadtverwaltung von Bad Gandersheim auf die Veranstaltung zu verhindern und den Faschist_Innen und Neonazis keinen Raum für ihre rechte, menschenverachtende Propaganda und Hetze zu überlassen. Noch ist es nicht zu spät die Vermietung der Räumlichkeiten rückgängig zu machen.

“Sollte Bernhart Esser nicht zur Vernunft kommen und weiterhin an die NPD vermieten wollen werden wir an Gegenprotesten teilnehmen und uns mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln dafür einsetzen, dass der NPD keine Plattform zur Verbreitung ihrer faschistischen Ideologie geboten wird.” sagt Jonathan Struck von der Göttinger Basisgruppe der GRÜNEN JUGEND.